Spielbericht vom 13.02.20 der zweiten Mannschaft

TTC Gondelsheim II – TTIG Gochsheim: 3:7

Wir starteten souverän mit einem Doppel zum 1:0, weil die Gäste nur zu dritt waren. Von den nächsten drei Einzeln konnten wir nur eines zum 2:2 gewinnen. Somit war alles noch drin und wir kämpften weiter, jedoch kam es ganz anders. Unsere Gäste aus Gochsheim kämpften ebenso stark und gewannen die nächsten 4 Einzelwertungen zum 2:6. Am Ende stand es dann 3:7 und aus war der Traum vom Sieg.Souverän gekämpft haben: Jan-Holger S., Günter S., Markus F. und Fabian N.

Spielführer: Freddy H.

Aktueller Rang: Platz 5

Die nächsten Rundenspiele

So 08.03.20  10:30 Heim Spvgg Schw-Weiß Bruchsal
Mo 09.03.20 20:15 ausw. TTC Oberacker III
Mo 23.03.20 20:15 ausw. SSV Waghäusel II

 

Spielbericht vom 06.02.2020 der zweiten Mannschaft

TTC Gondelsheim II – TTV Zeutern III: 6:4

Wir wussten, dass es ein spannendes und enges Spiel werden würde. Der Gegner trat zu Viert an, was uns entgegen kam, weil wir auch zu Viert spielten. Ein Doppel konnten wir im fünften Satz zum 1:1 gewinnen. Das erste Einzel ging verloren. Doch dann kam unsere Zeit und wir konnten die folgenden vier Einzelspiele zum 5:2 für uns erringen. Dann ging es hin und her und wir konnten noch den wichtigen Punkt zum Sieg erspielen. So stand es am Ende 6:4.Somit sollte der Klassenerhalt gesichert sein.Zum Sieg haben souverän gespielt: Günter S, Jan-Holger S., Ralf H. und Markus F.

Spielführer: Freddy H.

Aktueller Rang: Platz 5

Die nächsten Rundenspiele

Do. 13.02.20 20:00 Heim  TTIG Gochsheim
Mo 17.02.20 20:15 ausw. SSV Waghäusel II
So 08.03.20  10:30 Heim  Spvgg Schw-Weiß Bruchsal

Spielbericht vom 06.02.2020 der ersten Mannschaft

TSV Jöhlingen I – TTC Gondelsheim I: 3:9

Jöhlingen musste auf ihre Nummer 2 verzichten, während wir wieder komplett antreten konnten. Gegen das Doppel 1 von Jöhlingen zogen wir zwar den kürzeren, aber die beiden anderen Doppel wurden deutlich gewonnen. In den Einzeln ging es dann fehlerfrei weiter. So lagen wir 8:1 in Führung. Eine kleine Schwächephase änderte am verdienten Sieg nichts mehr.Nur kurz geschwächelt: Robin D., Volker H., Holger H., Dieter W., Uli L. und Patrick G.

Spielführer: Volker H.

Aktueller Rang: Tabellenführer

Die nächsten Rundenspiele

Do. 27.02.20 20:00  Heim TTC Flehingen II
Sa. 07.03.20 18:00 Aus. TTC Zaisenhausen IV
Do. 12.03.20 20:00 Heim TV Helmsheim V

Spielbericht vom 06.02.20 der ersten Jugendmannschaft

TTC Gondelsheim – TTC Gondelsheim II: 7:3

Das Ergebnis spiegelt die Leistung aller wider, hätte aber auch gut ein 5:5 sein können, was die Leistungen beider Mannschaften noch besser widergespiegelt hätte. Überraschend spannende Duelle wurden ausgetragen, die teilweise erst im 4. oder 5. Satz zu Gunsten der I. oder II. Mannschaft gewonnen wurden. Bei diesem internen Spielduell der Jugend ging es knapp zu. Die Stammspieler Jan und Baran konnten krankheitsbedingt in der I. nicht antreten, Keke Steinbach war für die II. verhindert, sodass die restlichen Spieler und Ersatzspieler des Vereines gegeneinander antreten mussten. Dank eines weiteren neuen Spielers, Mats Hoyer, konnte das Spielsystem „4 gegen 4“ gespielt werden. Überraschender Weise gewann Mats gleich seine ersten Spiele beim 1. Antritt in der 2. Mannschaft. Die Mannschaft freute sich sehr über diese Verstärkung. Kimi Steinbach, der als weiterer Ersatz seinen Bruder Keke vertrat, scheiterte leider einmal in 4 Sätzen, aber er gewann sein weiteres Spiel im 5. Satz. Unsere einzige weibliche Spielerin, Emily Groschup, die mit Deniz Colak in die 1. Mannschaft aufgerutscht war, verlor einmal erst im 5. Satz. Emily hatte aber zuvor bereits ein Einzel gewonnen sowie das Doppel mit Sebastian Ottenger, der nun auf die Position 2 aufrücken musste. Seine beiden Einzel und das Doppel mit Deniz, auf der Position 1 spielend, gewann Luks Vogt – allerdings sein 2. Einzel auch erst im 5. Satz. Auch Levin Schmitt und Bennet Katz, beides Spieler der II. Mannschaft, scheiterten am Gewinnen im 3. Satz sehr knapp, schlugen sich auf den aufgerückten Positionen 1 und 2 aber gut und haben ihr Bestes gegeben.Die Trainerin Hannelore Rübenacker lobte und beglückwünschte alle Spieler für die guten Leistungen und wünscht sich weiterhin so großes Interesse an dem TT-Spiel und den gezeigten Ehrgeiz und die Umsetzung des im Training Gelernten. Die anwesenden Eltern unterstützten mit Beifall die Kids.

Super gespielt haben:Gondelsheim I: Lukas Vogt, Sebastian Ottenger, Emily Groschup, Deniz Colak. Gondelsheim II: Levin Schmitt, Bennet Katz, Kimi Steinbach,Mats Hoyer.

Spielbericht: Hanne Rübenacker

Spielführer: Jan Schaufler

Aktueller Rang: Platz 6

Die nächsten Rundenspiele

Do. 13.02.20 18:00 Heim  TV Forst
Mo 02.03.20 18:15 ausw. TV Kirrlach 

Spielbericht vom 31.01.2020 der vierten Mannschaft

FSV Bahnbrücken II – TTC Gondelsheim IV: 7:3

Von unserem Auswärtsspiel in Bahnbrücken konnten wir leider nur 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Nach den Spielverläufen wäre durchaus mehr, aber zumindest ein Unentschieden möglich gewesen. Bereits die beiden Eingangsdoppel waren hart umkämpft, gingen aber beide an unseren Gegner.
Auch in den folgenden Einzelspielen fiel die Entscheidung über Sieg oder Niederlage teilweise erst im vierten oder fünften Satz. Unsere 3 Punkte wurden durch Timo S. mit einem Spiel und Fabian N. mit zwei Spielgewinnen errungen.
Alles gegeben haben: Hanne R., Timo S., Fabian N. und Martin R.

Spielführer: Martin R.

Die nächsten Rundenspiele:

Do. 13.02.20  20:00  Heim  TTIG Gochsheim II
Mo. 17.02.20 20:00  usw.  TTIG Gochsheim III
Do. 05.03.20 20:00 Heim  SV Bruchsal 62 V

  Aktueller Rang: Platz 8

Spielbericht vom 30.01.2020 der dritten Mannschaft

TTC Gondelsheim III – TV Kirrlach V: 1:9

Wir traten zu fünft an, aber es half nichts: Außer dem Doppel Markus F./Hanne R. holten wir keinen weiteren Punkt, obwohl zahlreiche Sätze in der Verlängerung erst durch den Gegner gewonnen wurden und viele Spiele zudem über die volle Distanz von 5 Sätzen gingen.
Unglücklich überrumpelt: Markus F., Rudi K., Hanne R. (Doppel), Fabian N. und Uwe G. (Einzel).

Spielführer: Fabian N.

Die nächsten Rundenspiele

Sa. 15.02.20 18:30 ausw. SV 62 Bruchsal VI
Do 12.03.20 20:00 Heim  TV Helmsheim VI
Do 26.03.20 20:30  ausw. TTC Kronau IV

  

Spielbericht vom 30.01.2020 der ersten Mannschaft

TTC Gondelsheim I – TV Bretten IV: 9:0

Bretten reiste als Tabellenletzter an, weshalb die Rollen eigentlich klar verteilt waren. Dennoch waren wir gewarnt. Nachdem Bretten in der Vorrunde
nicht einen Punkt holen konnte, hatten sie bis dato in der Rückrunde, dank Verstärkung, noch kein Spiel verloren. Aber wir konnten erstmals
komplett antreten, weshalb wir nicht übermäßig verunsichert waren. Gleich in den Doppeln zeigten wir, wer die Tischtennisspielenden im Haus sind.
Es gab zwar auch einige umkämpfte Spiele, weshalb der Sieg deutlicher aussieht, als er war, aber der war dennoch nie gefährdet.
Ohne Schwächen: Robin D., Volker H., Holger H., Dieter W., Uli L. und Patrick G..

Spielführer: Volker H.

Aktueller Rang: Tabellenführer

Die nächsten Rundenspiele:

Do. 06.02.20 20:00  ausw.  TSV Jöhlingen
Do. 27.02.20 20:00 Heim  TTC Flehingen II
Sa. 07.03.20 18:00 ausw. TTC Zaisenhausen IV

  

 

Bezirks-Ranglistenturnier Jugend 2020

Willkommen zum Jugend- Bezirksranglistenturnier 

am 14. März 2020 ab 9:00 Uhr startet das Ranglistenturnier Jugend in Gondelsheim.

Adresse:  Bruchsaler Strasse 30 / 75053 Gondelsheim

Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden (auf dem Rathausplatz, neben und hinter der Halle)

In der Halle steht Ihnen ein kostenloses öffentliches Wlan- Netzwerk zur Verfügung, bereitgestellt von Smight.

Spielbericht vom 24.01.2020 der dritten Mannschaft

SV 62 Bruchsal IV – TTC Gondelsheim III  8 : 2

Bei unserem Gastspiel beim SV 62 Bruchsal mussten wir leider ersatzgeschwächt mit 3 Spielern antreten. Das Eingangsdoppel konnten wir mit Hannelore R./Markus F. in 3 Sätzen zu unseren Gunsten entscheiden. Die folgenden Einzelspiele waren teilweise hart umkämpft und wurden erst im vierten bzw. fünften Satz entschieden. Leider konnte letztendlich nur 1 Spiel durch Markus Friedel zu unseren Gunsten entschieden werden. Außer mit unserem Gegner hatten wir auch mit den frostigen Temperaturen in der Spielstätte zu kämpfen.

Alles gegeben und ohne Frostbeulen die Halle verlassen haben: Markus F., Hanne R. und Martin R.

Spielbericht vom 23.01.2020 der vierten Mannschaft

TTC Gondelsheim IV – TTC Zaisenhausen V 2 : 8

Bei unserem Rückrundenstart konnten wir unseren Heimvorteil leider nicht zu unseren Gunsten nutzen. Zwar waren bereits die beiden Eingangsdoppel hart umkämpft, wurden aber beide zu Gunsten unseres Gegners entschieden. Auch bei den folgenden Einzelbegegnungen standen einige Spiele auf Messerschneide.  Durchsetzten und je ein Spiel zu unseren Gunsten entscheiden konnten Uwe G. und Fabian N. Durch die knappen Ausgänge der restlichen Spiele können wir auch positives aus der Niederlage für die kommenden Spiel mitnehmen.

Wie immer alles gegeben haben: Hanne R.; Timo S.; Fabian N. und Uwe G.

Die nächsten Rundenspiele:

Do. 31.01.20 20:15 ausw. FSV Bahnbrücken II
Do. 13.02.20 20:00 Heim TTIG Gochsheim II
Mo. 17.02.20 20:00 ausw. TTIG Gochsheim III